Bist Du über unseren Verein Werkstatt Lebenshunger e.V. oder über unsere Ausstellung „Klang meines Körpers“ auf unsere Plattform aufmerksam geworden? Hast Du Dich mit deiner Klasse oder vielleicht im Nachgang noch kreativ mit der Ausstellung oder Themen, die eng mit Essstörungen verknüpft sind auseinander gesetzt?
Dann freuen wir uns riesig, Dein Feedback, Deine Eindrücke, aber auch Ideen, Texte, Fotos oder Musikeinspielungen auf unserem Blog sammeln zu dürfen!

Vielleicht bist Du aber auch selbst von einer Essstörung betroffen? Oder ein/e Angehörige/r?
Vielleicht hat auch Dir die Kreativität im Umgang mit der Krankheit geholfen?
Dann teile Deine Werke doch ebenfalls hier mit uns!
All diese Beiträge können Mut und Hoffnung vermitteln, können anderen Menschen den Rücken stärken, ihnen einen Weg aufzeigen…

Der kreative BLOG zum Thema Essstörungen möchte Dir eine Plattform bieten für die Ergebnisse DEINES Bauchgrammophons.
Eine Plattform, auf der Du durch Deine kreativen Projekte zeigen kannst, was Du fühlst, was Du denkst, was Deine Message ist. Eine Plattform, über die Du die Menschen da draußen an Deinen Werken und dadurch auch an Deinem Innersten teilhaben lassen kannst.

So kannst Du dabei sein:

  • Möchtest Du, dass auch Dein Werk bald hier unter Blog erscheint, dann schreib mir, Anna, einfach über Kontakt.
  • Schick mir Dein Werk gerne zusammen mit ein paar persönlichen Worten.
    Worte darüber, was Du mit Deinem Text, Video, Lied, Gedicht,… ausdrücken willst. In welcher Situation das Werk entstanden ist, was es für Dich bedeutet oder wie es Dir geholfen hat.
  • Anschließend schicke ich Dir einen Vordruck, mit dem Du mir die Erlaubnis für die Veröffentlichung Deines Werkes erteilst und sobald ich Deine Einwilligung habe, bekommst Du einen eigenen Eintrag.
    Zusammen mit Deinem Namen, einer Website oder einem anderen Label – oder auch ganz anonym, mit oder ohne Pseudonym.