Hier findest Du echte Grammophongeschichten – Geschichten von Menschen, die ihr Bauchgrammophon nicht nur für sich selbst nutzen, nicht nur dazu nutzen, ihren innersten Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
Wir zeigen Dir hier Menschen, die mit ihren Werken rausgehen, die die Melodien ihres Bauchgrammophons mit der ganzen Welt teilen.
Menschen, die Mut machen, Menschen, die anderen Menschen mit ihren Werken Freude schenken, Menschen, die eindrucksvoll zeigen, was Kreativität bewirken kann.

Filme:
O-TON – ausstellungsbegleitendes Filmprojekt

Musik:
LEBENSHUNGER-Konzerte

Schreiben:
David – auch Jungs können Essstörungen haben